DER SUNDOME IN SEINER
GANZHEITLICHEN BAUWEISE

Unser Ziel ist für die Bewohner unserer Domrundhäuser größtmögliche Wohngesundheit und Steigerung des Wohlbefindens zu erreichen. Hier haben wir die gesundheitlichen und ökologischen Aus- und Wechselwirkungen von Baumaterialien, Konstruktionen und Installationen im Blick.

Dazu zählen u.a. die Raumluft bzw. die Oberflächen, die thermische Behaglichkeit in den Räumen, elektromagnetische Felder sowie die Licht- und Farbgestaltung.

Und wir achten darauf, dass durch den Bau der SUNDOMES und die verwendeten Materialien

möglichst geringe Eingriffe in die Naturkreisläufe vorgenommen werden und bemühen uns, alle Umweltbelastungen möglichst gering zu halten, Langlebigkeit zu gewährleisten und die Wiederverwertung der Materialien zu ermöglichen.

Baubiologische-Kriterien

EIN KOMPETENTES TEAM

Der Modellcharakter der Rundhäuser verkürzt die Planungs und Herstellungsphase enorm, was vielen Bauherren aus den unterschiedlichsten Gründen entgegenkommt. Nichtsdestotrotz ist jeder SUNDOME ein Unikat.

So wird er zusammen mit seinen späteren Bewohnern nach deren individuellem Geschmack und Bedürfnis geplant und gebaut. Das SUNDOME-Team steht Ihnen als Partner von der ersten

Begehung des Baugrundstücks bis zum fertigen Einzug zur Seite. Wir planen und koordinieren alle Gewerke rund um den Bau Ihres Domrundhauses bis hin zum perfekt abgestimmten Möbel- und Innenausbau. Fast alle Gewerke führen wir selbst aus. Das bedeutet für Sie ein einziger, kompetenter Ansprechpartner für alle Leistungen – kombiniert mit einem großen Pool an Spezialisten.
Ihre Vorstellungen, Bedürfnisse und Wünsche sind unsere grösste Triebfeder, denn es geht um den Bau Ihres ganz speziellen Wohlfühlhauses. Ich freue mich darauf, dieses gemeinsam mit Ihnen entwickeln zu dürfen.

Marion Eschenbach – Planung/Design/CEO

SCHRITT FÜR SCHRITT

Unser gemeinsamer Weg

zu Ihrem individuellen SUNDOME

Kennenlernen

Nachdem Sie das Kontaktformular ausgefüllt haben, senden wir Ihnen weitere Informationen und die SUNDOME Broschüre zu. Auch telefonisch sind wir immer gerne für Anregungen und Fragen da.

Grundstück

Gleich zu Anfang ist es sinnvoll, der zuständigen Baubehörde das Projekt persönlich vorzustellen. Hierbei lässt sich klären, ob Ihnen die Türen für den Bau eines SUNDOME auf Ihrem Grundstück offen stehen. Gerne helfen wir Dir dabei.

Erste Planung

Gemeinsam klären wir ab, was Sie sich von Ihrem neuen Haus erwarten. Wie viele Zimmer werden benötigt, welche speziellen Bedürfnisse haben die späteren Bewohner? Darauf fertigen wir den ersten Grundriss mit einer einfacher Kostenschätzung.

Die Details

Nach Abstimmung des Grundrisses geht es an die Detailplanung. Gemeinsam suchen wir die zu Ihrem persönlichen Einrichtungs-Geschmack passenden Fenster, Türen, Böden … und ganz wichtig Wandgestaltung aus.

Der Kaufvertrag

Sobald alle Grundrisse und Details Ihren Vorstellungen entsprechen können wir im Team den Kaufpreis Ihres SUNDOME genau berechnen. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem wir gemeinsam einen Vertrag miteinander schließen.

Die Umsetzung

Sobald Sie die Zeichnungen freigegeben haben wird der Bauantrag eingereicht. Nach der Genehmigung kann es los gehen! Alle Materialen wurden zusammengestellt und die Bauteile maßgenau gefertigt. Nun bauen wir gemeinsam Ihr Haus! Bereits im Vorfeld haben wir abgeklärt, welche Schritte Sie beim Bau Ihres Domrundhauses übernehmen möchten. Doch egal ob Bausatz, teil- oder schlüsselfertig - eine gute Planung und Koordination sind das wichtigste für ein gutes Gelingen.