DIE SUNDOME KUGELHÄUSER

Mit dem SUNDOME, einem kuppelförmigen Rundbau, bringen wir eine für Mensch und Natur gesunde und nachhaltige Wohnform in die Welt. 

Unsere Domrundhäuser verbinden traditionelles Wissen, gesunde Materialien und moderne baubiologische und bauökologische Kriterien miteinander. Das Ergebnis ist ein kompaktes Wohlfühlhaus, welches aufgrund seiner runden Form Geborgenheit schenkt. Durch natürliche Baustoffe wie Holz, Lehm und Seegras wird ein wunderbares Wohnklima erschaffen.

Besonders reizvoll wird der SUNDOME durch die bis in die Kuppel offene lichtdurchflutete Raumgestaltung und das sogenannte Sonnenauge, einer Lichtkuppel am Scheitelpunkt der Kugel.

Einzigartig ist das Kugelhaus durch seine wohltuende Wirkung auf Mensch und Natur. Aus einer harmonikalen Form heraus entspringt ein Kraftort. Sowohl von Außen als Ensemble als auch im Einzelhaus.

HARMONIE DER NATUR

Was macht das Leben

im Domrundhaus so wertvoll?

Die Kreis-, oder Kugelform und Ableitungen hiervon sind die am häufigsten anzutreffenden Formgebilde in der Tier- und Pflanzenwelt. Auch bei naturverbundenen Völkern gelten Rundbauten als die Urform des umbauten Raumes. Es ist kein Zufall, dass Rundkuppeln in der Tempel und Kirchenarchitektur als zentrales Bauelement Verwendung finden.

Die Besonderheit des mit den Gesetzen der Natur im Einklang stehenden SUNDOME ist eine harmonisierende und stärkende Wirkung auf unser Wohlbefinden. Dies rührt nicht zuletzt aus der Brücksichtigung des Goldenen Schnittes für die Einteilung in Boden und Kuppel her.

VORTEILE DES KUGELHAUSES

Die zukunftsweisende Baukonzeption der Kugelhäuser begeistert und fasziniert schon durch seine harmonikale Form – ein kuppelförmiger Rundbau mit zahlreichen Besonderheiten

  • Stabile Sicherheit

    Ein Kreis stellt von der Statik her die stabilste Bauform dar. Daher bietet die runde Außenform Wind und Wetter wenig Angriffsfläche. Das ausgewogene Verhältnis von Druck- und Zugkräften verhindert statische Spannungsfelder. Die Dom-Konstruktion hält trotz des geringen Eigengewichts, bei guter Verankerung mit den Bodenfundamenten, stärksten Druckbelastungen wie hohen Wind- und Sturmkräften stand.

  • Rundum Gesund

    Wohngesundheit ist eine unserer obersten Prämissen. Sowohl bei der Auswahl der verwendeten Materialien, als auch in der Zusammenarbeit mit Zulieferern und beteiligten Handwerkern, sind uns Natürlichkeit, Ehrlichkeit und Offenheit die wichtigsten Kriterien. Zum Wohle unserer Kunden, Partner, der Natur und uns selbst.

  • Energetisch Harmonisierend

    Der SUNDOME ist aus der geometrischen Form der Kugel unter Berücksichtigung des Goldenen Schnittes entwickelt. Die daraus entstehenden Innenproportionen finden sich sehr häufig in den in der Natur vorkommenden Teilungen wieder. Sie ergeben so einen energetisch harmonisierenden Lebensraum, der das Energiefeld des Menschen stärkt.

  • Individuelle Flexibilität

    Im Innern des SUNDOME ergeben sich durch die runde Form besondere Proportionen der Räume. Durch die offene Bauweise sind platzsparende Grundrisse ohne Flure möglich. Zudem sind die Innenwände der selbsttragenden Kuppel frei wähl- und gestaltbar. Jedes Haus wird für die jeweiligen Bewohner individuell angepasst. Das selbsttragende Außenskelett lässt flexible Grundrisse zu.

  • Ökonomisches Heizen

    Durch das optimale Verhältnis von Hülle und Volumen zirkuliert die Luft im SUNDOME auf natürliche Weise, die Energieersparnis ist entsprechend hoch. Die geringere Oberfläche der Kuppelform reduziert außerdem den Wärmeverlust durch Außenflächen um ein Drittel im Vergleich zu kubischen Formen.

  • Natürliche Belichtung

    Beim Eintritt in den durch viele Fenster lichtdurchfluteten Wohnbereich öffnet sich der Raum nach oben in die Kuppel. Die großzügig gestaltete Galerie mit dem Sonnenauge dient als weitere natürliche Belichtungsquelle. Die gesunden Materialien und die offene Raumgestaltung erzeugen im Zusammenspiel mit den runden Formen eine unvergleichliche Wohlfühl-Atmosphäre.

  • Besondere Akustik

    Die gewölbte Konstruktion macht den Domraum zu einem Klangkörper und schenkt ein genussvolles Klangerlebnis. Das besondere Verhältnis des Domes bewirkt eine Hervorhebung der harmonischen Obertöne, woraus ein angenehm weicher Klangcharakter entsteht. Harmonie pur für Mensch und Tier.

  • Ökologische Materialien

    Der Einsatz ökologischer Baustoffe ist für uns selbstverständlich. Wo sinnvoll und machbar finden Rohstoffe aus regionalem Anbau und Erzeugung Verwendung. Durch die runde Bauform und den Einsatz modernster ökologischer Materialien und Techniken wird der Heizenergiebedarf auf ein Minimum gesenkt.